top of page

Ein Teil der Einnahmen wird an den Tierschutzverein "Ein Herz für Streuner e. V." gespendet. Dadurch wird bedürftigen Tieren geholfen und das Bewusstsein für den Tierschutz gestärkt. Indem du bei unseren Kursen teilnimmst, trägst du aktiv dazu bei, das Leben von Tieren zu verbessern, ihnen eine bessere Zukunft zu ermöglichen und das Bewusstsein für Tierwohl und -schutz zu stärken.

  • Instagram
  • TikTok
Logo tierschutz.jpg

Philosophie

Im Oktober 2013 entschlossen sich Sandra Baumeister und Birgit Dietlein-Rauschenbach dazu, ihren eigenen Tierschutzverein zu gründen. Sie waren zu der Zeit in einem Verein aktiv, der in Bosnien-Herzegowina tätig war und sich um Hunde und Katzen kümmerte. Aber sie zog es immer mehr nach Rumänien und die Gründung von „Ein Herz für Streuner e.V.“ erfolgte noch im gleichen Jahr.

Kernaufgaben

Tierheim für Hunde

Verbesserung der Shelter

  • Versorgung der Tiere

  • Umsetzung von Hygienemaßnahme& medizinischer Betreuung

  • Beschäftigung der Tiere

Rettungs-Welpen

Tierrettung

  • Nothilfe für Fundtiere

  • Errichtung eines Hilfsfonds

  • Gnadenplätze

  • Vermittlung von Hunden & Katzen

  • Unterstützung rumänischer Tierhalter bei Tierarztkosten

Twin Hunde

Eindämmung Population

  • Kastrationskampagnen privater & herrenloser Tiere

  • Kommunikationskampagne, um das Bewusstsein für das Thema "Kastration" in der rumänischen Bevölkerung zu schärfen

Hund gibt ein High Five

Empathie & Aufklärung

  • Einfluss auf die Gesetzgebung (Petitionen für besseren Tierschutz)

  • Aufklärungskampagnen, um Empathie und Respekt gegenüber Tieren zu fördern

bottom of page